Gürtel

Spätmittelalterlicher Gürtel in 1,5 cm Breite braun

Robuster Ledergürtel mit Riemende. Durch die Länge ist eine geschlungene Tragweise möglich, wobei das lange Ende dem Gewand nach herunterhängt.

Gesamtlänge 165cm.

Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Größe anpassen.

 

Farbe:
35,00 CHF
 
zzgl. Versand
Spätmittelalterlicher Gürtel in 1,5 cm Breite schwarz
Der Riemen hat eine Gesamtlänge von 165 cm und ist mit einer mittelalterlichen Gürtelschließenreplik aus massivem Metallguss versehen, die stilecht und stabil mit klassischen Doppelkopfnieten befestigt wurde.

Zwei dekorative Prägelinien entlang der Seiten verleihen dem Gürtel zusätzlich ein edles Aussehen.

Die Riemenlänge erlaubt eine "geschlagene" Trageweise, wodurch das überstehende Ende dekorativ dem Faltenschlag des Gewandes folgt und somit je nach Umfang von den Gürtellöchern bis zur Spitze noch 30 - 40 cm Länge verbleiben. Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Größe anpassen.
Farbe:
35,00 CHF
 
zzgl. Versand
Spätmittelalterlicher Gürtel in 1,5 cm Breite braun
Der Riemen hat eine Gesamtlänge von 165 cm und ist mit einer mittelalterlichen Gürtelschließenreplik aus massivem Metallguss versehen, die stilecht und stabil mit klassischen Doppelkopfnieten befestigt wurde.

Zwei dekorative Prägelinien entlang der Seiten verleihen dem Gürtel zusätzlich ein edles Aussehen.

Die Riemenlänge erlaubt eine "geschlagene" Trageweise, wodurch das überstehende Ende dekorativ dem Faltenschlag des Gewandes folgt und somit je nach Umfang von den Gürtellöchern bis zur Spitze noch 30 - 40 cm Länge verbleiben. Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Größe anpassen.
Farbe:
35,00 CHF
 
zzgl. Versand
Spätmittelalterlicher Gürtel in 1,5 cm Breite mit Riemenende braun
Der Riemen hat eine Gesamtlänge von 165 cm und ist mit einer mittelalterlichen Gürtelschließenreplik aus massivem Metallguss versehen, die stilecht und stabil mit klassischen Doppelkopfnieten befestigt wurde.

Zwei dekorative Prägelinien entlang der Seiten verleihen dem Gürtel zusätzlich ein edles Aussehen. An der Gürtelspitze befindet sich ein dekorativer Riemenendbeschlag, der dem Gürtel das gewisse etwas gibt.

Die Riemenlänge erlaubt eine "geschlagene" Trageweise, wodurch das überstehende Ende dekorativ dem Faltenschlag des Gewandes folgt und somit je nach Umfang von den Gürtellöchern bis zur Spitze noch 30 - 40 cm Länge verbleiben. Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Grösse anpassen.
Farbe:
45,00 CHF
 
zzgl. Versand
Spätmittelalterlicher Gürtel in 1,5 cm Breite mit Riemenende schwarz
Der Riemen hat eine Gesamtlänge von 165 cm und ist mit einer mittelalterlichen Gürtelschließenreplik aus massivem Metallguss versehen, die stilecht und stabil mit klassischen Doppelkopfnieten befestigt wurde.

Zwei dekorative Prägelinien entlang der Seiten verleihen dem Gürtel zusätzlich ein edles Aussehen. An der Gürtelspitze befindet sich ein dekorativer Riemenendbeschlag, der dem Gürtel das gewisse etwas gibt.

Die Riemenlänge erlaubt eine "geschlagene" Trageweise, wodurch das überstehende Ende dekorativ dem Faltenschlag des Gewandes folgt und somit je nach Umfang von den Gürtellöchern bis zur Spitze noch 30 - 40 cm Länge verbleiben. Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Grösse anpassen.
Farbe:
45,00 CHF
 
zzgl. Versand
Wikingerzeitlicher Gürtel in 1,5 cm Breite mit Riemenende schwarz
Gesamtlänge 165cm  x 1,5 cm

Aus Rinds-Leder in schwarz mit Schnalle aus massivem Zamakguss in silberfarben. Umfang 92-107 cm


Die Riemenlänge erlaubt eine "geschlagene" Trageweise, wodurch das überstehende Ende dekorativ dem Faltenschlag des Gewandes folgt und somit je nach Umfang von den Gürtellöchern bis zur Spitze noch 30 - 40 cm Länge verbleiben. Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Größe anpassen.
Farbe:
45,00 CHF
 
zzgl. Versand
Wikinger-Langgürtel 3cm breit schwarz

Leder-Gürtel aus der Wikinger-Zeit in 3 cm Breite und 165 cm Länge

Die ausdrucksvollen Repliken von Gürtelschnalle und Riemenende an diesem historischen Wikinger-Gürtel orientieren sich an einen norwegischen Fund aus dem 9. - 10. Jh.

Der Wikinger-Gürtel wird aus einem kräftigen Rinds-Leder von 3 bis 3,5 mm Stärke gefertigt und hat eine natürliche und schöne, matte Leder-Oberfläche. Ideal für die historische Mittelalter-Gewandung im Larp und Wikinger-Reenactment.
 Der Gürtel-Umfang beträgt 92 - 107 cm.

Die Gürtel-Länge erlaubt mit 165 cm eine historische Trageweise, die dem Faltenschlag der Gewandung zum Boden folgt, wobei zwei Prägelinien entlang der Kanten dem Gürtel noch zusätzlich ein elegantes Aussehen verleihen.

Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Größe anpassen.

Farbe:
47,00 CHF
 
zzgl. Versand
Spätmittelalterlicher Gürtel in 1,5 cm Breite mit Riemenende und Beschlag braun
Der Riemen hat eine Gesamtlänge von 165 cm und ist mit einer mittelalterlichen Gürtelschließenreplik aus massivem Metallguss versehen, die stilecht und stabil mit klassischen Doppelkopfnieten befestigt wurde.
Zwei dekorative Prägelinien entlang der Seiten verleihen dem Gürtel zusätzlich ein edles Aussehen.

Auf dem Gürtelende befinden sich drei Ziernieten und ein dekorativer Riemenendbeschlag, die den Gürtel zu einem wahren Schmuckstück machen
 
Die Riemenlänge erlaubt eine "geschlagene" Trageweise, wodurch das überstehende Ende dekorativ dem Faltenschlag des Gewandes folgt und somit je nach Umfang von den Gürtellöchern bis zur Spitze noch 30 - 40 cm Länge verbleiben.

Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Größe anpassen.
Farbe:
49,00 CHF
 
zzgl. Versand
Spätmittelalterlicher Gürtel in 1,5 cm Breite mit Riemenende und Beschlag schwarz
Der Riemen hat eine Gesamtlänge von 165 cm und ist mit einer mittelalterlichen Gürtelschließenreplik aus massivem Metallguss versehen, die stilecht und stabil mit klassischen Doppelkopfnieten befestigt wurde.
Zwei dekorative Prägelinien entlang der Seiten verleihen dem Gürtel zusätzlich ein edles Aussehen.

Auf dem Gürtelende befinden sich drei Ziernieten und ein dekorativer Riemenendbeschlag, die den Gürtel zu einem wahren Schmuckstück machen
 
Die Riemenlänge erlaubt eine "geschlagene" Trageweise, wodurch das überstehende Ende dekorativ dem Faltenschlag des Gewandes folgt und somit je nach Umfang von den Gürtellöchern bis zur Spitze noch 30 - 40 cm Länge verbleiben.

Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Grösse anpassen.
Farbe:
49,00 CHF
 
zzgl. Versand
Spätmittelalterlicher Gürtel in 2,2 cm Breite mit Riemenende schwarz
Gesamtlänge 165cm, daher ist eine geschlungene Tragweise möglich, wobei das Lange Ende dem Gewand nach herunterhängt.
Mit Riemenendbeschlag.

Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Grösse anpassen.
Farbe:
50,00 CHF
 
zzgl. Versand
Hochmittelalter-Gürtel in 2 cm Breite mit Riemenende braun

Museumsreplik eines historischen Leder-Gürtels aus dem Ort Fröjel auf Gotland aus dem 11. bis 12. Jahrhundert, bestens geeignet für die historische Gewandung im Larp und Mittelalter-Reenactment.

Durch die Länge ist eine geschlungene Tragweise möglich, wobei das lange Ende dem Gewand nach herunterhängt.

Kräftiges Rindsleder in 3 bis 3.5mm Dicke. Der Umfang beträgt: 92 - 107 cm (Gesamtlänge 165 cm).

Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Größe anpassen.

 

Farbe:
50,00 CHF
 
zzgl. Versand
Spätmittelalterlicher Gürtel in 2,2cm Breite mit Riemenende und Beschlag braun

Robuster Ledergürtel mit Riemende und Ziernieten. Durch die Länge ist eine geschlungene Tragweise möglich, wobei das lange Ende dem Gewand nach herunterhängt.

Gesamtlänge 165cm.

Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Größe anpassen.

 

Farbe:
59,00 CHF
 
zzgl. Versand
Wikinger-Gürtel 3cm breit mit Ende braun

Leder-Gürtel aus der Wikinger-Zeit in 3 cm Breite und 165 cm Länge mit Riemenende.

Die ausdrucksvollen Repliken von Gürtelschnalle und Riemenende an diesem historischen Wikinger-Gürtel orientieren sich an einen norwegischen Fund aus dem 9. - 10. Jh.

Der Wikinger-Gürtel wird aus einem kräftigen Rinds-Leder von 3 bis 3,5 mm Stärke gefertigt und hat eine natürliche und schöne, matte Leder-Oberfläche. Ideal für die historische Mittelalter-Gewandung im Larp und Wikinger-Reenactment.
 Der Gürtel-Umfang beträgt 92 - 107 cm.

Die Gürtel-Länge erlaubt mit 165 cm eine historische Trageweise, die dem Faltenschlag der Gewandung zum Boden folgt, wobei zwei Prägelinien entlang der Kanten dem Gürtel noch zusätzlich ein elegantes Aussehen verleihen.

Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Größe anpassen.

Farbe:
59,00 CHF
 
zzgl. Versand
Wikinger-Gürtel 3cm breit mit Ende schwarz

Leder-Gürtel aus der Wikinger-Zeit in 3 cm Breite und 165 cm Länge mit Riemenende.

Die ausdrucksvollen Repliken von Gürtelschnalle und Riemenende an diesem historischen Wikinger-Gürtel orientieren sich an einen norwegischen Fund aus dem 9. - 10. Jh.

Der Wikinger-Gürtel wird aus einem kräftigen Rinds-Leder von 3 bis 3,5 mm Stärke gefertigt und hat eine natürliche und schöne, matte Leder-Oberfläche. Ideal für die historische Mittelalter-Gewandung im Larp und Wikinger-Reenactment.
 Der Gürtel-Umfang beträgt 92 - 107 cm.

Die Gürtel-Länge erlaubt mit 165 cm eine historische Trageweise, die dem Faltenschlag der Gewandung zum Boden folgt, wobei zwei Prägelinien entlang der Kanten dem Gürtel noch zusätzlich ein elegantes Aussehen verleihen.

Der Umfang läßt sich ggf. auch noch im Nachgang leicht mit einer Lochzange auf eine individuellere Größe anpassen.

Farbe:
59,00 CHF
 
zzgl. Versand
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 26 Artikeln)